Home
Wir über uns
Brandschutz
Gefahren und Sicherheitstips
Vorbeugung
Brandbekämpfung
richtiges Verhalten im Brandfall
Feuerlöschmittel / Umweltschutz
Lebensdauer
Produkte / Leistungen
Kontakt / Impressum
Gästebuch
      


Im Brandfall gibt es Grundregeln, die Sie beachten sollten:

- Behalten Sie Ruhe und Umsicht:

- Rufen Sie Tel. 112, oder lassen Sie die Feuerwehr rufen.

- Entstehungsbrände lassen sich oftmals mit dem Feuerlöscher im Keim ersticken.  Doch achten Sie darauf, dass Sie beim Löschversuch weder Ihr Leben noch das Leben anderer gefährden.

- Achten Sie auf die Verhältnismäßigkeit der Mittel, versuchen Sie den Brand umsichtig zu löschen. Eine brennende Pfanne löschen Sie am Leichtesten, wenn Sie die Flamme mit dem Topfdeckel ersticken.

- Halten Sie vom Brandherd genügend Abstand. Die Wurfweite des Löschmittels beträgt bis zu 5 Meter.

- Löschen Sie mit kurzen Stößen, so können Sie den Löschvorgang verfolgen. Ferner vermeiden Sie somit, dass der Feuerlöscher bereits nach kurzer Zeit leer ist.

- Löschen Sie mit dem Wind und nicht gegen die Windrichtung.

- Sprühen Sie das Löschmittel nicht willkürlich in die Flame, sondern gezielt auf den brennenden Gegenstand.

- Falls Sie mehrere Feuerlöscher zur Verfügung haben, sollten Sie diese gleichzeitig einsetzen.

- Beobachten Sie den Brandherd auch nach dem erfolgreichen Löschvorgang. Hierdurch vermeiden Sie eine mögliche Wiederentzündung.

- Lassen Sie den eingesetzten Feuerlöscher, auch wenn er nur teilweise entleert wurde, umgehend von unserem Kundendienst überprüfen und auffüllen.

 
   
   
   
Top